BWT Wasseraufbereitung

BWT Europas Nr. 1 in der Wassertechnologie

Wasser wird zunehmend als endliche Ressource erkannt. Mit „Best Water Technology“ führen wir unsere Positionierung bereits im Firmennamen und befinden uns im Epizentrum dieses Megatrends. Wasser ist Lebenselixier und eine begrenzte Ressource. Wasser ist unsere Aufgabe.

BWT Europas Nr. 1 in der Wassertechnologie

Wasser wird zunehmend als endliche Ressource erkannt. Mit „Best Water Technology“ führen wir unsere Positionierung bereits im Firmennamen und befinden uns im Epizentrum dieses Megatrends. Wasser ist Lebenselixier und eine begrenzte Ressource. Wasser ist unsere Aufgabe.

BWT E1 Einhebelfilter

BWT E1 Einhebelfilter – so hygienisch, komfortabel und sicher wie nie zuvor!

Ein Filter wird eingebaut, um Fremdpartikel von der Trinkwasserinstallation fern zu halten. Man kann sich die Funktionsweise wie ein feines Sieb vorstellen. Wird dieses Sieb nicht regelmäßig ausgetauscht oder gereinigt, kann es zu Funktionsstörungen kommen. Viele Hausbesitzer empfinden die Wartung jedoch als aufwändig und kompliziert, weshalb diese Arbeiten häufig unterbleiben.

Aus diesem Grund hat BWT den E1 Einhebelfilter entwickelt. Der Austausch des Hygienetresors (das ist das Filterelement und die Filtertasse) ist so einfach, dass auch der ungeübte Laie dies in weniger als 30 Sekunden ohne Werkzeug durchführt:

  1. Entriegeln der Sicherung und damit gleichzeitiges Absperren des Wassers
  2. Hochziehen des Hebels und damit automatisches Ausstoßen des Hygienetresors
  3. Einsetzen des neuen Hygienetresors. Hebel schließen. Verriegeln. Fertig!

BWT AQA perla Enthärtungsanlage

AQA perla sorgt für seidenweiches BWT-Perlwasser

Stellen Sie sich vor, Sie öffnen den Wasserhahn und heraus perlt wunderbar seidenweiches BWT-Perlwasser. Es schmeichelt Ihrer Haut, es fühlt sich angenehm sanft an. Jede Dusche, jedes Bad wird so zum Wellness-Erlebnis. Danach schnell in den unvergleichlich kuscheligen Bademantel – denn auch Ihre Wäsche wird mit AQA perla noch anfühlsamer. Doch seidenweiches BWT-Perlwasser kann noch viel mehr!

BWT Rondomat Duo S – Trinkwasserenthärter

BWT Rondomat Duo S – Trinkwasserenthärter

Je nach tatsächlichem Verbrauch des Betreibers ergeben sich beim Betrieb von Enthärtungsanlagen häufig zu lange Stillstände, die aus hygienischen Gründen zu vermeiden sind. Das Problem: Um einen kurzzeitigen Spitzendurchfluss zu beherrschen, werden Harzvolumina (Kapazitäten) vorgehalten, die bei Verbrauchszeiten mit geringer Entnahme (z.B. am Wochenende, in Urlaubszeiten usw.) zu groß sind und zu hygienischen Problemen führen können. Durch Zeitvorrangschaltung ausgelöste Regenerationen verursachen einen zusätzlichen Salz- und Spülwasserverbrauch. Gleichzeitig müssen aber alle Anforderungen, die an eine Duplexenthärtungsanlage gestellt werden, erfüllt sein.Der neue Rondomat Duo S löst diese Anforderungen durch seine adaptive (durchflussangepasste) Fahrweise, mittels zweier unterschiedlich dimensionierter Enthärtersäulen – einer Grundlast- und einer Spitzenlastsäule. Herzstück dieser Technik ist der ‚Smart Meter‘ – der intelligente Wasserzähler – und die neue Soft Control T (Steuerung mit Touch-Panel). Sie ermöglichen eine automatisch durchflussgesteuerte Umschaltung auf die differenzdruckoptimierte Enthärtersäule und die Präzisionsbesalzung mit intelligenter Betriebsweise für einen verbrauchsabhängigen Salz- und Spülwasserverbrauch (Effizienzbetrieb). Der Betreiber hat zudem durch Aktivierung der sogenannten „Hyg-Funktion“ die Möglichkeit, Stagnationszeiten zu minimieren. Nach einer frei einstellbaren, maximal tolerierbaren Stagnationszeit wird eine Hygienespülung ausgelöst.Bei Bedarf kann optional eine Aqua-Watch-Funktion aktiviert werden: ein Wasserfluss kleiner als 60 l/h innerhalb von 10 min kann einen Alarm aktivieren. BWT Dosierpumpen für eine mengenproportionale Nachdosierung (z.B. Korrosionsschutz) und ein Hygiene-Set (während der Soleansaugung kann eine Dosierpumpe Chlordioxid zudosieren) können direkt an die Elektronik angeschlossen werden.Hervorzuheben ist der einfache elektrische Anschluss durch farblich zugeordnete Steckverbindungen anstelle des komplizierten Auflegens von Schraubklemmen. Automatische Verschneidung, elektronisches Netzteil mit geringem Energieverbrauch sowie der optionale Anschluss an beliebige Gebäudeleittechnik sind für den Rondomat Duo S eine Selbstverständlichkeit.Auf dem vollgrafikfähigen Touch-Panel können alle Betriebsdaten angezeigt werden und sind per USB Schnittstelle auslesbar. Die Durchflussdaten der letzten 24 Stunden können u.a. als Diagramm visualisiert werden.